2010/12/04

Die weltweite Umweltkrise hat begonnen

 "Im Laufe der Geschichte sind die Beschädigungen der Umwelt und der Klimawandel mit die wichtig-sten Gründe für den Zusammenbruch von Gesellschaften. Eine ökologische oder Umweltkrise stellt das Modell der gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Entwicklung in Frage, ist also eine Krise dieses Modells. Der in Frage stehende Zeitrahmen betrifft in erster Linie uns: die Phänomene sind schon da, wir werden die ersten strategischen Umbrüche sehend miterleben. Und wenn wir diese Umweltkrise nicht zu lösen vermögen, bleibt unseren Kindern oder Kindeskindern nichts als die zerstörerischen Folgen unserer Unfähigkeit zur Umformung unseres Gesellschaftsmodells zu erdulden."

Der folgende Artikel wurde in den M.A.P. #1, das Magazin für Politische Antizipation, veröffentlicht.

M.A.P. wird von Anfang an in drei Sprachen (Französisch Deutsch Italienisch) erscheinen. Wir gehen davon aus, dass andere bedeutende Sprachen wie Englisch, Spanisch (aktualisiert 30/01), Russisch, Chinesisch und Arabisch bald folgen können. Denn M.A.P. soll einen möglichst großen Leserkreis unmittelbar erreichen.
Die Angaben in diesem Artikel verwendet, für 2010 und die Vorfreude Szenario bis 2020 und 2050 und ausführliche Hinweise wird als Anhänge zu diesem Blog veröffentlicht werden: